Höhenrausch X-Large: Der "AlpspiX" als neues Landmark in Garmisch-Partenkirchen.
(Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

16 m in den Abgrund, 1000 m drüber — die dreidimensionale Erstreckung verstärkt das Höhenerlebnis zusätzlich.
(Foto: Stefan Herbke)

Ungeahnte Perspektiven: Neue Blickachsen Richtung Zugspitze bzw. Garmisch-Partenkirchen — hier bei der Eröffnung am 4. Juli 2010. (Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

Die Glasfront lässt den Besucher scheinbar ins Panorama wandern.

Die leicht geneigten Aussichtsstege führen den Betrachter gegen den Himmel ...
(Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

... bzw. ziehen ihn in die Hölle (das Höllental).
(Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

  • tourismus entwicklung
  • tourismus entwicklung